Janine Pfister

Wie mein Bilderbuch entstanden ist:
 

Als 2020 die Corona-Pandemie ausbrach, wurde mein Leben, wie das Millionen anderer, auf den Kopf gestellt. Zwischen Kurzarbeit, Ferien ohne Reisemöglichkeiten und verbotenen Freizeitaktivitäten hatte ich plötzlich viel Zeit zu Hause und entdeckte das Zeichnen wieder.

Ich begann damit, für Freunde Karten zu zeichnen, vor allem mit Teddybären.
Nachdem mir mehrere Freunde geraten hatten, ein Buch zu gestalten, setzte ich die Idee in die Tat um. Vielleicht gerade weil das Reisen für mich in dieser speziellen Zeit nicht möglich war, schickte ich Teddy auf eine Weltreise.

So lernte ich zusammen mit Teddy die Grossbärenarten dieser Welt kennen und verliebte mich mit jeder Zeichnung etwas mehr in diese anmutigen, verspielten, sanften und doch auch furchteinflössenden Geschöpfe. Mögen diese Tiere und ihre wunderbaren Lebensräume für immer erhalten bleiben!

Logo

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.